Informationen zur ISO 27001 Zertifizierung

Informationssicherheit ist in der modernen Geschäftswelt nicht mehr weg zu denken, beruhen doch die Mehrzahl aller Dienste auf der sicheren Verarbeitung von Informationen. Ein Verlust der Vertraulichkeit, Integrität oder der Verfügbarkeit können schnell geschäftskritisch und rufschädigend werden.

ISO 27001 Zertifizierung

Kurzeinführung ISO 27001:

Im Rahmen einer ISO 27001 Zertifizierung wird ein dokumentiertes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) eingeführt, welches ihren Mitarbeitern klare Vorgehensweisen und Maßnahmen an die Hand gibt um die Informationssicherheit im Unternehmen zu verbessern und langfristig zu stärken. Das ISMS nach ISO 27001 beachtet die Risiken, die auf ihre Geschäftsprozesse wirken. Die entsprechenden Maßnahmen werden auf Basis dieser Risikoanalyse umgesetzt.

In unserer mehrteiligen Reihe zum Thema Informationssicherheit auf Basis von ISO 27001, werden wir unterschiedlichste Fragestellungen betrachten und diese in einzelnen, in sich abegschlossenen Artikeln, betrachten.

Die bisher vorhandenen und/oder geplanten Artikel finden Sie hier:

Gerne beantworten wir auch ihre Fragen zu einer ISO 27001 Zertifizierung, lassen Sie uns diese einfach wissen, gerne als Kommentar oder direkt über unser Kontaktformular