Referenzen - TriSec GmbH

Mit Kunden aus den verschiedensten Bereichen, besitzt die TriSec GmbH die nötige Erfahrung auch ihre Anforderungen zu erfüllen.

Kundenbereiche:

  • technischer Teilegroßhandel
  • LKW-/Autoteilebeschaffung
  • Import/Export
  • Steuer-/Finanzberatung
  • Entsorgungsindustrie
  • Internationale Finanzdienstleister
  • Krankenhäuser/Kliniken
  • Immobilien
  • Logistik(zentren)
  • Behörden

Kunden der TriSec GmbH stellen sich vor:

 

Main-Kinzig-Kliniken gGmbH

Main-Kinzig-Kliniken_Logo

Die Main-Kinzig-Kliniken gGmbH sind im Jahr 1997 aus dem Eigenbetrieb der drei Kreiskrankenhäuser mit Standorten in Gelnhausen, Schlüchtern und Bad Soden-Salmünster in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH entstanden. Alleiniger Eigentümer ist der Main-Kinzig-Kreis. Heute bieten sie als eine Klinik an drei Standorten auf allen Gebieten der Grund- und Regelversorgung stationäre und ambulante Behandlungen an. Die Main-Kinzig-Klinken behandeln in 12 Fachrichtungen und bieten auf die drei Standorte verteilt 689 Betten. Sie sind Träger einer Schule für Pflege-berufe und nehmen als akademisches Lehrkrankenhaus an der studentischen Ausbildung in der Medizin und in den Pflegewissenschaften teil.

Projektbeschreibung:

  • Konzeption und Implementierung, sowie Betriebsunterstützung einer SSL-VPN Remote Access Lösung mit starker Authentifizierung mittels Tokencode und PIN-Eingabe.
  • Konzeption und Implementierung, sowie Betriebsunterstützung einer 650 Systeme umfassenden , über drei Standorte verteilten Virenschutzinstallation
  • Konzeption und Implementierung, sowie Betriebsunterstützung einer zentralen eMail-Sicherheitslösung zur Abwehr von Viren und Spam.

Landesärztekammer Hessen

aerztekammerhessen
Die Landesärztekammer Hessen hat derzeit 28.618 Mitglieder (Stand: News 31.12.2004). Die Aufgaben der LÄK Hessen sind geregelt über das "Gesetz über die Berufsvertretungen, die Berufsausübung, die Weiterbildung und die Berufsgerichtsbarkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker, Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten“

Projektbeschreibung:

Consultingdienstleistungen zur Umsetzung eines umfassenden Virenschutzes, sowie Supportdienstleistung und Betriebsunterstützung.
Umfang: 190 Clientsysteme.

Teekanne

Teekanne
Die Teekanne Gruppe ist heute in acht Ländern der Erde mit Produktionsstätten bzw. Niederlassungen und in vielen Ländern mit Vertriebspartnern vertreten. Weltweit werden 1.300 Mitarbeiter beschäftigt.

Projektbeschreibung:

Umsetzung zentral administrierter Virenschutz in Novellumgebung mit Managementserver auf Linuxsystem. Schulungsdienstleistung der Administratoren. Umfang: 500-600 Clientsysteme.

MENU

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen